Loading...
Uncategorized

Klimabündnis Österreich

Klimabündnis Österreich ist eine Niederlassung des 1990 in Frankfurt gegründeten supranationalen Klima-Bündnis. Das Klima-Bündnis ist das größte Klimaschutzwerk Österreichs. Kommunen, Schulen und Unternehmen bauen eine Partnerschaft mit indigenen Organisationen im Amazonasgebiet auf. Das Klima-Bündnis Österreich umfasst sieben regionale Niederlassungen und betreut Städte, Gemeinden, Schulen, Kindergärten und Unternehmen im ganzen Land. Der Schwerpunkt liegt auf Informations- und Sensibilisierungsprojekten und -aktivitäten zur Förderung des Wissens über Klimafragen und nachhaltige Entwicklung und zur Unterstützung der Öffentlichkeit und der Interessengruppen in Bezug auf Klimaschutz, Gleichstellung und Minderung. Die Arbeitsmethoden der Organisation zeichnen sich durch zielgruppenspezifische Kommunikation, Einbindung von Interessengruppen, Bildung und Verbreitung von Best Practices auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene aus. Hauptziele sind die Reduzierung klimaschädlicher Emissionen und der Schutz des Regenwaldes. Im April 2019 umfasst das Netzwerk von CAA 985 Städte/Kommunen, 1196 Unternehmen und 597 Bildungseinrichtungen.

Als solche bringt die CAA in dieses Projekt ein: Die Initiative für dieses Projekt, konkrete Erfahrungen mit solarthermischen Schulprojekten, kombiniert mit den Erfahrungen von Hunderten von Projekten auf kommunaler Ebene in Zusammenarbeit mit Schulen im Rahmen der Umweltbildung, und eine breite Vernetzungsbasis. Darüber hinaus hat CAA an vielen europäischen/internationalen Projekten teilgenommen, sowohl im Koordinator als auch in der Partnerrolle.

https://www.klimabuendnis.at